Liebe Vereinsmitglieder. # Ich hoffe das das Licht am Ende des Tunnels sichtbar wird #

judoschoenbild-660x400

Die österreichische Bundesregierung – in Person von Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler – hat Freitagnachmittag für den 19: Mai erste Lockerungen versprochen – das betrifft auch Indoor- und Kampfsportarten. Negative Tests werden in jedem Fall Voraussetzung für den Trainingsbetrieb von Amateuren & Nachwuchs sein. Ob die 20-Quadratmeter-Regel pro Person oder für zwei TrainingspartnerInnen gilt, bleibt abzuwarten.

„Unsere Vereine können mit einer ersten Grob-Planung für den Re-Start ab 19. Mai beginnen. Die genauen Auflagen werden wir schnellstmöglich kommunizieren, sobald die entsprechenden Verordnungen aufliegen“, meint ÖJV-Sportdirektor Markus Moser. Nachsatz: „Wir glauben an das Licht am Ende des Tunnels und hoffen, dass die Vereine in knapp einem Monat schrittweise wieder zur Normalität zurückkehren können.“

| voriger Artikel:


| nächster Artikel:


zurück zu den news!

WAT Hernals Yama-Arashi | www.yama-arashi.at | kontakt | impressum | mobile version

Ankündigungen:

Trainingszeiten

September 2021 bis

Juni 2022

 

 

nur Hintergrundbild anzeigen X
webdesign by www.stegmayer.eu

Die Seite des JC Yama- Arashi. Judo in Wien 17. Kindertraining. Kinderjudo. Erwachsenentraining. Leistungssport. Freizeitjudo