Verein

Der Judoclub Yama-Arashi WAT Hernals wurde 1985 von Richard Schauer und Othmar Hackl gegründet (mehr dazu unter Geschichte).

 

Heute hat der Verein zirka 200 Mitglieder, zum größten Teil Kinder und Jugendliche, die an derzeit 9  Stützpunkten Judo lernen und trainieren – denn ein Judoka hat nie ausgelernt.

 

In den letzten 15 Jahren konnten Judoka des JC Yama-Arashi mehrere Medaillen und Titel bei Österreichischen Meisterschaften erkämpfen. Außerdem waren und sind einige “Hernalser” für andere Vereine (Samurai, Galaxy, Wimpassing, Wels, Pinzgau) in der Österreichischen Bundesliga am Start.

 

Auch international gab es mit zwei CSIT-Weltmeistertiteln (Stefan Kimeswenger, Dominik Stegmayer) und einem 5. Platz bei den U17-Europameisterschaften (Waltraud Halik) bereits tolle Erfolge.

 

Der JC Yama-Arashi im Asien-Special von derStandard.at !

 

WAT Hernals Yama-Arashi | kontakt | impressum | datenschutz | mobile version

Ankündigungen:

Trainingszeiten 2018/19

 

 

nur Hintergrundbild anzeigen X
webdesign by www.stegmayer.eu

Die Seite des JC Yama- Arashi. Judo in Wien 17. Kindertraining. Kinderjudo. Erwachsenentraining. Leistungssport. Freizeitjudo